FÄLLT AUS: Ein Gemüsegarten für Arbergen

Frank Mayer • 6 März 2020

Die Grundschule Arbergen wünscht sich einen Gemüsegarten, damit die Kinder anschaulich lernen und erfahren können, dass Gemüse nicht in einer Fabrik hergestellt wird. Deshalb sollen auf einer Freifläche mehrere Gemüsee-Beete angelegt werden, so dass jede Klasse ein Beet bepflanzen, pflegen und ernten kann. 

Auf der dafür vorgesehenen Fläche steht jedoch noch der alte Hasenstall, den wir abreißen, zerkleinern und in entsprechende Container entsorgen werden. Je nach Wetterlage und Teilnehmerzahl könnten noch erste Gartenarbeiten in Betracht gezogen werden (Grassoden ausgraben und abetragen).

Handfeste Aktion