Mitmachen als...

Team-Captain

Immer wenn eine Ideen in die Tat umgesetzt werden soll, braucht es mindestens einen Menschen, der initiativ wird. Mach den ersten Schritt und trau dich, etwas in Bewegung zu bringen. Auch kleine Ideen können eine erkennbar gute Wirkung erzeugen.

Mehr zur Aufgabe eines Team-Captains

Einzelne Helferin oder Helfer

Jede Aktion kann nur realisiert werden, wenn es genügend Aktuere gibt. Schau dir die Liste der aktuellen Aktionen durch und entscheide dich, wo du mitmachen möchtest. Durch das gemeinsame Tun-des-Guten kannst du nette neue Leute kennenlernen, in Einrichtungen hineinschnuppern und eine erweiterte Perspektive auf deine Stadt gewinnen.

Zur aktuellen Liste von Aktionen

Spender/ Förderer

Manche Aktionen benötigen eine finanzielle Unterstützung. Das Geld wird z.B. für Material bei einer Renovierung, für Eintrittskarten bei einem Ausflug oder für Mitmach-Preise bei einem interkulturellen Fußballturnier verwendet. Du findest bei jeder Aktion, die Finanzhilfe benötigt, direkt auf der Aktionsseite einen Button für Online-Spenden. Alternativ dazu kannst du auch allgemein an Serve the City Bremen spenden. Wir leiten das Geld dann so weiter, wo es am meisten benötigt wird. Danke für dein Vertrauen.

Zur Spendenseite

Soziale Einrichtung

Möglicherweise hast du Interesse, dass in deiner Einrichtung eine STC-Aktion durchgeführt wird. Vorab ist folgendes wichtig zu wissen: Wir haben keine fertigen Einsatzteams, die wir an Wunschorte schicken können. Aktionen beginnen immer mit einzelnen Personen, die eine Idee haben und Verantwortung übernehmen möchten. Gibt es eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter, der in deiner Einrichtung eine solche Aufgabe übernehmen möchte? Dann nimm bitte mit uns Kontakt auf.

Mehr Informationen für Einrichtungen als Einsatzorte

Feste Gruppe

Du möchtest dich z.B. mit deiner Firma beteiligen? Möglicherweise einen Einsatz mit deiner Belegschaft durchführen? Innerhalb der aktuellen Aktionen ist das jederzeit möglich. Solltest du eine größere Aktion vorhaben, verweisen wir gerne auf den "Day of Caring", der von der Freiwilligen-Agentur Bremen angeboten wird.

Mehr Informationen für feste Gruppen