Yarnbombing in Habenhausen oder Häkeln macht schön!

Petra Marion Schultz • 15 März 2018
Datum der Aktion 20 April '18 15:00 - 20:00
Standort der Aktion StadtWeltRaum • Habenhauser Windmühlenberg 63, Bremen, 28279, Deutschland

Lass uns gemeinsam den Platz um das Büchertauschregal Habenhausen weiter verschönern und dem langweiligen Laternenpfahl ein buntes Kleid verpassen!

 

Weißt du was man mit einer Häkelnadel anstellen kann? Super! Und herzlich willkommen! Wir möchten Granny Squares (Abwechslungsreiche Kombination von Stäbchen und Luftmaschen) nutzen, um den Laternenpfahl neben dem Büchertauschregal Habenhausen bunt einzukleiden. Und zwar gemeinsam! Wir kommen am Freitag, den 20.04. von 15-20 Uhr in möglichst großer Runde zusammen und häkeln jeder ein Stück des Laternenpfahlkleides. Unsere Special Task Force setzt es dann am Pfahl zusammen und bringt es bis in luftige Höhe an.

 

Während des Häkels haben wir Zeit für Kaffee und Tee und einen Klönsnack. Wir sitzen dabei im StadtWeltRaum zusammen. Mitgebrachte Kuchen sind äußerst willkommen. So verbinden wir das Angenehme mit dem Nützlichen und wärmen Herz, Hand, Bauch und Laternenpfahl.

Hast du auch noch Wollreste in leuchtenden Farben und möglichst im wetterfesten und formstabilen Acryl? Dann auch her damit – es wird schön!

Falls du (noch) nicht weißt was Granny Squares sind und wie man sie häkelt, auch überhaupt kein Problem, das lernst du entspannt am Samstag.

 

Das Büchertauschregal Habenhausen entstand im Rahmen einer Serve the City-Aktion 2017. Es wird seitdem rege genutzt. Hinter dem Büchertauschregal war im Sommer 2017 eine besonders farbenprächtige, insektenfreundliche Blumenwiese gesäht, die viel Anklang im Stadtteil fand. Mit dem behäkelten Laternenpfahl wird der Platz noch einladender und bunter.