In Walle sind 86 Stolpersteine verlegt, die uns im Alltag an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern sollen. Sie sind überall da zu finden, wo die jeweiligen Mitbürger/innen gelebt haben bevor sie von den Nazis verschleppt wurden. Wir haben sie an einem Samstag Nachmittag in drei Gruppen wieder zum Glänzen gebracht. Danke an Maike für die Orga. (Fotos: Maike, Anja, Jens)