Ereignis

Wir bauen ein Denkmal im ERD-CHARTA Garten!

Doris De Cruz

Denk-mal Zukunft & Demokratie
soll uns daran erinnern, dass wir mit unserem heutigen, alltäglichen Handeln die Zukunft beeinflussen.
Denn die Zukunft ist 'denkbar'! Alle bisherigen Denkmäler erinnern an Vergangenes. Ein Denk-mal Zukunft will an die Zukunft & Demokratie “erinnern”. Ein großer Naturstein soll uns daran erinnern, dass wir mit unserem heutigen, alltäglichen Handeln die Zukunft beeinflussen.

Worum geht es in diesem Projekt?
Impulse für eine lebenswerte Zukunft
Das 'Denk-mal Zukunft' soll uns daran erinnern, dass wir mit unserem heutigen, alltäglichen Handeln die Zukunft beeinflussen.

Was bewegt das Projekt in der Region?
Die Zukunft ist 'denkbar'!
Wir glauben daran, bessere und reflektierte Entscheidungen treffen zu können, wenn wir der Zukunft als Gestaltungsraum begegnen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?
Es braucht auch DICH!
Für das Projekt entwickeln wir Ideen und haben einen Standort "BREMEN" in Aussicht.

Wie wird das Projekt umgesetzt?
In einer öffentlichen Grünanlage
Das „Denk-mal Zukunft“ sollte an einem öffentlich zugänglichen, ruhig gelegenen, aber stark frequentierten Platz stehen, z.B. in einem Park oder auf einer kleinen Grünfläche. Gut ist es, wenn man zwei zur Auswahl hat.

Was steht hinter diesem Projekt?
Nachhaltigkeit
ist ein Handlungsprinzip zur Ressourcen-Nutzung, bei dem eine dauerhafte Bedürfnisbefriedigung durch die Bewahrung der natürlichen Regenerationsfähigkeit der beteiligten Systeme (vor allem von Lebewesen und Ökosystemen) gewährleistet werden soll.

Mehr Informationen: https://www.denk-mal-zukunft.de/