Ameisenzeit | Lernmaterial erstellen

Lisa Stuntebeck • 22 Mai 2018

Wir sind eine Ganztagsgrundschule in der Neustadt, Hohentorsviertel. Unserer Schule wird von ca. 260 SuS besucht, die aus allen Ländern dieser Welt kommen. Diversität und Inklusion werden bei uns tatsächlich gelebt.
Seit letztem Schuljahr haben wir die sog. Ameisenzeit (Forder- und Förderband, Trainingszeit, etc.) eingeführt. Die SuS sollen in der Zeit Unterrichtsinhalte wiederholen und trainieren. Dies soll möglichst mit Material erfolgen, mit dem die SuS handelnd umgehen können (kleine Spiele, Karteikarten, etc.). Dieses Material müsste hergestellt werden, was für uns Kolleg_innen zeitlich kaum zu schaffen ist.
Deshalb würden wir uns sehr über tatkräftige Hände freuen.
Gerne können die fleißigen Helfer mittags in unsere Mensa ein Mittagessen bekommen.