Beginne oben rechts im Menü und klicke auf den "+"-Button.

Plus-Button

Klicke anschließend im "+"-Menü auf "Neue Aktion".

Bild hochladen

Wähle einen aussagekräftigen Titel, wähle einen Ereignistyp und lade ein passendes Bild hoch. ACHTUNG: Bitte verwende nur Bilder, für die du auch die Nutzungsrechte besitzt. Falls du keine eigenen Bilder hochlädst, ist die nachfolgende Website eine gute Quelle für kostenlose Fotos: https://unsplash.com/

Crop-Funktion

Sobald du ein Bild hochgeladen hast, steht die Crop-Funktion zur Verfügung. Damit kannst du "per Maus-Anfasser" den Ausschnitt wählen und positionieren. Die Rubrik "Groß" ist für das Header-Bild (Kopfansicht). Die Rubrik "Klein" ist für eine Listenansicht.

Datum und Uhrzeit

Trage das Datum mit Anfangs- und Endzeit ein. Es ist auch möglich, gesamte Tage anzugeben. Dafür setze ein Häkchen bei "Gesamter Tag".

Standort

Gibt den Treffpunkt (Standort/ Ortsbezeichnung), an dem die Aktion stattfinden wird, mit Adresse an.

Beschreibung

Füge eine Beschreibung hinzu. Ohne einen Beschreibungstext kann die neue Aktion nicht gespeichert werden.

Ergänze - falls gewünscht - deine Angaben in den Feldern:

  • Geplante Arbeiten
  • Vorteilhafte Begabungen
  • Erwünschtes Arbeitsmaterial

TeamCaptain

Wähle eine Ansprechperson (TeamCaptain). Beim Klicken in das Feld erscheinen diejenigen Personen, die auf der Website einen Account haben. Wenn die betreffende Person keinen Account hat, das Feld einfach leer lassen.

Anmeldung

Jede Aktion ist mit einer Anmeldefunktionalität ausgestattet. Diese ist automatisch aktiviert, kann jedoch auch ausgeschaltet werden.

Zusätzlich lässt sich jede Aktion einer bestehenden Organisation zuordnen. Dadurch erscheint diese anschließend im Stream und der Aktions-Seite der jeweiligen Organisation in einer Aktionshistorie.

In dem Eingabefeld "Gruppe" erscheinen allerdings nur diejenigen Organisationen, zu deren Website-Team du auch gehörst. Falls du dich deiner Organisation noch nicht zugeordnet hast, solltest du das zunächst nachholen (Zur Übersicht aller Organisationen). Hinweis: Wenn deine Trägerorganisation noch gar nicht auf der Website aufgeführt wird, kannst du sie oben im Menü über den "+"-Button anlegen.

Ist die Sichtbarkeit auf "Völlig öffentlich" gestellt und an der entsprechenden Stelle ein "Häkchen" gesetzt, können sich auch Website-Besucher ohne Benutzerkonto anmelden.

Zusätzlich kannst du die Zahl der Akteure begrenzen. Sobald du dort ein Häkchen setzt, erscheint ein weiteres Feld, in dem du die Obergrenze der Anmeldungen für deine Aktion festlegen kannst. Ist diese Obergrenze erreicht, können sich keine weiteren Personen anmelden.

Ergänzend zur Trägerorganisation (Gruppe) kannst du auch weitere Fördernde / unterstützende Organisationen angeben.

Dateianhang

Falls nötig, lassen sich an deine Aktion auch Dateianhänge anfügen.

Kommentare erlauben

Abschließend kannst du einstellen, ob Kommentare erlaubt sind oder nicht. Standardmäßig lässt sich jede Aktion kommentieren. Das ist wichtig, damit Akteure direkt online ihre Fragen stellen können.

Zum Schluss klicke unten auf der Seite rechts auf den grünen Button "Speichern". Fertig.

 

Vielen Dank, dass du dich mit deinen Ideen und deinem Engagement bei tageweisehelfen.de | Serve the City Bremen einbringst.


Hat dir diese Anleitung geholfen? Oder ist noch etwas unklar geblieben? Dann schreibe deine Anmerkungen unten in die Kommentare. Danke.